Glücklichsein ist hausgemacht.

Unsere eigene Happiness ist etwas komplett einzigartiges. Daher ist sie auch hausgemacht! Wir verbinden Glücklichsein alle mit etwas anderem. Somit ist Happiness so vielfältig wie wir es auch als Menschen sind. Vielleicht erfüllt es dich mit Glück wenn du Zeit mit deinen Lieben verbringst, deine Kreativität auslebst, einen Geruch deiner Kindheit wahrnimmst, wie zum Beispiel eine bestimmte, von deiner Mutter zubereitete Mahlzeit oder wie dein Hause gerochen hat, als zu klein warst. Etwas Neues zu erleben oder ein spannendes Buch zu lesen könnte dich genauso glücklich machen. Die Möglichkeiten sind endlos!

Ganz egal, was dich mit Glück und Freude erfüllt, du sollst die Chance haben, deinem Glück zu folgen und ein Leben nach deinen Regeln zu führen, ganz egal ob es um dein Privatleben oder deine Karriere geht.

Dieser Blog existiert, weil ich Menschen dabei unterstützen möchte, ihr persönliches Glück als etwas zu sehen, dass sie erreichen dürfen, ganz egal, wie das aussieht. So entstand auch die Idee der Happiness Interviews, die euch von Happiness im Leben und am Arbeitsplatz berichten.

Ich bin sehr offen wenn es ums Glücklichsein geht und ich lerne ständig dazu, was ich auch regelmäßig auf meinem Blog teile. Aber da das eben nur von einer Person kommt, kann dies mitunter ein wenig einseitig sein. Jedoch ist Happiness ist vielfältig! Und daher möchte ich andere Stimmen zu Wort kommen lassen, die über ihre Happiness im Allgemeinen und am Arbeitsplatz sprechen.

Du wirst in dieser Serie wunderbare Menschen kennenlernen, die über ihre Sicht auf das Glücklichsein sprechen. Durch die Serie hoffe ich, dass du gleichgesinnte Menschen findest, deren Sicht auf das Leben und Glück du teilst, so dass du mitnehmen kannst, was du brauchst, um mit deinem Happy Project durchzustarten.

Ich hoffe diese Serie bringt dir neue Inspiration und unterstützt dich auf deiner einzigartigen Happiness Reise.


Photo by Kaboompics .com from Pexels

Posted by:Nina Vossschulte