Deine Grundstimmung

Um Deine Grundstimmung ging es bereits zu Beginn dieser Serie. Nun geht es darum jeden Monat deine Grundstimmung festzuhalten. Eine Vorlage zum Ausdrucken steht Dir zum Download zur Verfügung. Kreuze in dieser jeden Monat den entsprechenden Wert an. Wie gehabt ist 1 der schlechteste und 10 der beste Wert.

Am Ende des Jahres kannst Du dann daraus eine Diagramm Übersicht erstellen, um zu sehen, wie Dein Verlauf war.

Wenn Du noch weitere Grundstimmungsbereiche hinzugefügt hast, so gibt es am Ende des Downloads eine Seite mit einem leeren Template, das Du dafür nutzen und mehrfach ausdrucken kannst.

Ausfüllbeispiel

Deine Happiness Regeln

Genau wie Deine Grundstimmung, bewertest Du jeden Monat auch Deine Happiness Regeln. Auch hier steht Dir eine Vorlage zum Download zur Verfügung. Schreibe dazu Deine Happiness Regel jeweils in die graue Box am Anfang der Seite. Dann kreuze dazu jeden Monat den entsprechenden Wert an. (1 ist der schlechteste und 10 der beste Wert.)

Am Ende des Jahres kannst Du dann daraus eine Diagramm Übersicht, wie im Bespiel oben gezeigt, erstellen, um zu sehen, wie Dein Verlauf war.

Drucke am besten nur die Anzahl an Seiten aus, die Du auch als Happiness Regeln hast.


Weiter zu YourHappyProject Teil 19 (Deine monatlichen Rückblicke + nach 6 Monaten)

Posted by:Nina Vossschulte