Photo by Nastasya Day on Pexels.com

17. Dezember

Je älter wir werden umso kürzer wird unser Wunschzettel an Weihnachten. Denn die Dinge, die wir uns wünschen, kann man sich nicht in einem Geschäft kaufen.

Ich wünsche mir Gesundheit und Liebe von den Menschen, die mir nahe stehen. Besonders zu Weihnachten möchte ich wissen, dass es ihnen gut geht und sie sicher sind. Und zu guter letzt wünsche ich mir Zeit in diesem Leben. Zeit für mich selbst, Zeit, um die wunderbaren und einzigartigen Momente im Leben zu genießen und Zeit, um mich den Dingen zu widmen, egal ob Menschen oder Kreativität, die mich glücklich machen. 

Photo by Madison Inouye on Pexels.com

16. Dezember

Fasse einen Entschluss. 

Beschließe heute etwas für dein Leben, das nur dich betrifft. 

Formuliere diesen Entschluss (inkl. deines ersten Schritts, den du heute machen kannst) schriftlich und sag laut und deutlich Ja! dazu. 

Photo by Torsten Dettlaff on Pexels.com

15. Dezember

Die Weihnachtszeit vermag es die ganze Welt in einen Schleier gefüllt mit Magie, Liebe und Wärme zu tauchen und macht unser Leben in dem Moment ein wenig langsamer und wundervoll.

Photo by cottonbro on Pexels.com

14. Dezember

Überlege, was dir gut tut. Hast du schon einmal bewusst darüber nachgedacht? 

Schreibe deine “Ich-Liste” auf.

Photo by Olya Kobruseva on Pexels.com

13. Dezember

Glaubst du an das Christkind, an den Nikolaus? Glaubst du an den Geist der Weihnacht? 

Kinder tun das, ganz uneingeschränkt. Und warum tun wir uns als Erwachsene manchmal so schwer? Weil wir verlernt haben an Dinge zu glauben, die wir nicht sehen können. Und dabei geht es nicht nur um Dinge an Weihnachten. Dazu gehören auch Liebe, Dankbarkeit und das Glücklichsein an sich. Gefühle, die von innen kommen und zu unserer Freude am Leben beitragen. 

Also hoffe ich, dass du es dieses Jahr zulässt, Weihnachten durch die Augen eines Kindes zu betrachten. 

Lass die Magie zu! 

Photo by Lina Kivaka on Pexels.com

12. Dezember

Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit. Diese Gefühle haben wir nicht das ganze Jahr, auch wenn das schön wäre. Am liebsten würde ich diese Jahreszeit mit ihren Gefühlen abpacken lassen, so dass ich jeden Monat eine kleine Portion öffnen und genießen kann. 

Warum denkst du, ist es so schwer für uns Erwachsene diesen Geist der Weihnacht das ganze Jahr in unserem Herzen zu tragen?

Photo by Mister Mister on Pexels.com

11. Dezember

Schreibe deinen Wunschzettel.
Aber nur mit Dingen, die man nicht kaufen kann! 

Photo by Olya Kobruseva on Pexels.com

10. Dezember

An Weihnachten führen alle Wege nach Hause. 

Photo by pascal claivaz on Pexels.com

9. Dezember

Um dieses Weihnachten viele schönen Momente sammeln zu können, hoffe ich, dass du diese besondere Zeit mit Familie und Freunden verbringen kannst, die dir Energie geben und dich glücklich machen.

Und wenn bei dir die Zeit mit der Familie ein wenig stressig werden kann, versuche vielleicht mal mit Dankbarkeit an die Sache heranzugehen. Es gibt doch bestimmt etwas, das sie dir geben? Etwas, für das du dankbar sein kannst? Und wenn es dir schwer fällt, dann versuch mal darüber nachzudenken, wie es wäre, wenn sie nicht mehr da wären.  

Schreibe 5-10 Dinge auf, die dich mit Dankbarkeit erfüllen, wenn du an deine Familie denkst!